Steckdosentester Vergleich

Herstelleras SchwabeTestboy FlukeTestboyBenning
ModellSteckdosen TesterTVS 1A
Schuko-Test Fi/RCD
Testavit Schuki 2K
Steckdosentester SDT 1
Schutzleiter Überprüfung
Prüft Verdrahtung
Prüft Neutralleiter
Prüft ob Außenleiter / Schutzleiter vertauscht
FI / RCD Auslösung 30mA
Einstellbarer FI / RCD Fehlerstrom
10, 30, 100, 300, 500 mA
Gewicht118g50g200g250g118g
FazitBestseller ohne Fi Test. Wem dies ausreicht hat hier ein Top Modell vom MarkenherstellerSelbsterklärendes Gerät welches sogar anzeigt wo die Phase angeklemmt istProfigerät mit Berührungs-elektrode welches sogar VDE 100 Norm konform istDurch das Kabel lassen sich auch schwer erreichbare Steckdosen einfach überprüfenProfigerät welches von gefährlichen Berührungs-spannungen >50V warnt. Mit Fingerkontakt
Bewertungen
Preis12,50 €51,24 €47,93 €74,94 €58,83 €
DetailsDetailsDetailsDetailsDetailsDetails
zum Anbieterzu Amazonzu Amazonzu Amazonzu Amazonzu Amazon
 Dieser Produkt Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Steckdosentester Test, bei dem die Steckdosentester auf bestimmte Eigenschaften getestet werden. Bei Allen Links der Vergleichstabelle handelt es sich um Partnerlinks zu Amazon.

 

Mit einem Steckdosentester können die Grundmerkmale einer Steckdose kostengünstig überprüft werden. Das handliche Messgerät ist auch für Kabeltrommeln und Verlängerungskabel geeignet und ist nicht nur beim Eigenheim sinnvoll. Auch bei einer Wohnungsbesichtigung oder vor einem Hauskauf ist es durchaus angebracht, die Funktionalität der vorhandenen Steckdosen zu überprüfen und gegebenenfalls zu beanstanden oder deren Reparatur mit einzuplanen.

Der Steckdosentester

Steckdosentester TestIn bestimmten Situationen ist es erforderlich, die vorhandenen Steckdosen zu überprüfen und sicherzustellen, dass diese korrekt und Fehlerfrei funktionieren. Ein erster Test muss nicht von einem Fachmann durchgeführt werden und ist weitaus kostengünstiger mit einem Steckdosentester möglich. Im Vergleich zu einem Elektriker sparen Sie somit sehr viel Geld und Zeit. Verwendung findet ein solches Gerät in vielen Situationen. Wenn Sie eine oder mehrere Immobilien besitzen und diese vermieten macht die Anschaffung eines solchen Gerätes durchaus Sinn. Mit einem Steckdosentester können Sie innerhalb von wenigen Minuten feststellen, ob Steckdosen richtig funktionieren und angeschlossen sind.

Im Detail handelt es sich bei einem Steckdosentester um ein handliches Testgerät welches handelsübliche Steckdosen jeglicher Art im Innenbereich und im Außenbereich testen kann. Generell wird zwischen Modellen mit und Geräten ohne einen FI-Test (RCD Test) unterschieden, Letztere kosten natürlich etwas mehr Geld. Die gängigen Steckdosentester verfügen über eine Anzeige aus mehreren LEDs welche je nach Fehlerfall unterschiedlich Aufleuchten. Vor der Benutzung sollten Sie die Bedienungsanleitung konsultieren, dort ist genau definiert welche LEDs in welchem Fehlerfall aufleuchten.

Aufbau eines Steckdosentesters

Steckdosentester VergleichAuf der Front befinden sich ein Schaubild welches verschiedene Fehlerfälle darstellt. Bevor Sie den Steckdosentester verwenden, sollten Sie sich zuerst über die gebräuchlichen Abkürzungen und ihre Bedeutung informieren. Auf den meisten Geräten stehen unter anderem die Bezeichnungen PE, L, N, L <> PE und L <> PE & PE. Die Bedienung an sich ist sehr einfach und bereits nach kurzem Gebrauch wissen Sie, ob eine Steckdose korrekt funktioniert oder nicht. In besonders schwerwiegenden Fällen kann der handliche Tester sogar Leben retten. Sinn macht ein solches Gerät in vielen Bereichen. Auch wenn Sie viele ältere Steckdosen haben macht es durchaus Sinn, diese von Zeit zu Zeit einem Test zu unterziehen.

Der Aufbau eines Steckdosentesters hängt natürlich vom gewählten Modell ab. Generell sind die Geräte recht kompakt und passen ohne Probleme in die Hand. Handelt es sich um einen FI/RCDTester, dann besitzt auch dieser eine Anzeige und mit dieser können Sie die Anschlussbelegung der Steckdose überprüfen. Zusätzlich wird die Berührungsspannung überwacht und PE-Fehler werden sofort auf dem Display angezeigt. Betätigen Sie die Prüftaste dann wird ein Nennfehlerstrom erzeugt und zusätzlich wird der RCD/FI für Ihren Test ausgelöst. Dadurch überprüfen sie mit einem solchen Gerät nicht nur die Funktionalität Ihrer Steckdose, sondern auch die einwandfreie Funktion Ihres FI-Schalters.

Was wird mit dem Steckdosentester getestet?

Mit einem solchen Testgerät können Sie überprüfen, ob der Schutzleiter (PE) angeschlossen ist, wo genau sich der Außenleiter (Phase) befindet und ob Ihre Steckdosen richtig verdrahtet sind. Die Benutzung nimmt nur wenige Augenblicke in Anspruch und ist für Sie natürlich vollkommen ungefährlich. Mit einem Steckdosentester können alle lebensgefährlichen Anschluss Fehler einer Steckdose überprüft werden. Auf der Rückseite befindet sich ein handelsüblicher Schukostecker und aus diesem Grund können Sie den Steckdosentester auch an Steckdosenleisten, an Mehrfachstecker und an Kabeltrommeln anschließen. Mit einem zusätzlichen Adapter kann der Tester auch im Freizeitbereich, wie zum Beispiel bei Wohnmobilen oder bei Booten, verwendet werden. Hat Ihr Steckdosentester einen Fehler erkannt, dann werden Sie dies durch die entsprechenden LEDs signalisiert bekommen. In einem solchen Fall sollten Sie dann auch zeitnah handeln und einen fachkundigen Elektriker konsultieren. Der Elektriker wird die Ursache des Fehlers durch Überprüfung der Installation genau feststellen können.

sehen Sie hier einen Steckdosentester im Einsatz

Steckdosentester mit FI Auslösung

Generell haben Sie die Wahl zwischen einfachen Geräten und Steckdosentester mit FI Auslösung. Letztere besitzen einen eingebauten Knopf und mit diesen können Sie prüfen ob der FI Schalter (auch RCD genannt) auslöst. Die Bedienung funktioniert aber genauso einfach. Die Überprüfung ob ihr FI Schalter auslöst oder nicht ist aber nur ein recht einfacher Test. Dieser reicht auf keinen Fall dazu aus, um ihre komplette Elektroinstallationen im Hinblick auf vorhandene Fehler zu testen. Zu diesem Zweck sollten Sie auf jeden Fall einen fachkundigen Elektriker beauftragen, denn nur dieser verfügt über die entsprechenden Profigeräte, wie zum Beispiel über einen professionellen Installationstester.

Generell wird bei den Geräten mit FI Auslösung zwischen 2 unterschiedlichen Modellen unterschieden. Auf der einen Seite gibt es Geräte mit einer festen FI Auslösung sowie einem festen Prüfstrom und auf der anderen Seite gibt es Modelle, bei denen der Prüfstrom variabel eingestellt werden kann. Bei einem solchen Steckdosentester ist die Bedienung etwas komplizierter, dafür erhalten Sie aber auch detailliertere Ergebnisse. Sollte der FI beim Drücken des Knopfes nicht auslösen, dann sollten Sie das Gerät zur Sicherheit um 180° drehen. Reagiert der FI auch in dieser Position nicht, dann hat die Installation einen Fehler.

Der Fehlerstrom-Schutzschalter besitzt eine äußerst wichtige Aufgabe in der Wohnung oder im Haus. Er schützt alle Menschen vor einem tödlichen elektrischen Schlag. Er verhindert, dass ein Fehlerstrom durch einen Körper von einem Menschen oder eines Tieres fließen kann. Der Fehlerstrom wird durch den FI Schalter auf einen ungefährlichen Wert und auf eine ungefährliche Dauer begrenzt. Aufgrunddessen ist es von größter Wichtigkeit, dass der FI im Fehlerfall auslöst. Die aktiven Leiter werden durch einen Summenstromwander geführt. Funktioniert alles fehlerfrei, dann ist die Summe der Leitungsströme gleich null. Kommt es zu einem Körper- oder Erdschluss, so fließt ein Teil des Stroms über den Schutzleiter oder die Erde und zurück zu dem Spannungserzeuger. Die Summe der Ströme ist dann ungleich null. In einem solchen Fall schaltet der elektromagnetische Auslöser den FI allpolig ab. Mit dem Steckdosentester und der Prüftaste kann dieser Fehler ohne Probleme simuliert werden.



Ein Steckdosentester ist ein hilfreiches Messgerät

Einen Steckdosentester können Sie in vielen Situationen benutzen. Das hilfreiche Messgerät ist recht preiswert, kompakt und lässt sich einfach bedienen. Mit dem handlichen Gerät können Sie sehr schnell feststellen, ob eine Steckdose korrekt funktioniert oder nicht. Dies ist natürlich besonders nützlich, wenn Sie sich für eine Wohnung oder für ein Haus interessieren oder eine Immobilie verkaufen möchten.

Führende Hersteller:

as Schwabe       Fluke       Testboy       Benning

0 Kommentare… schreibe einen Kommentar

Kommentiere